Star des Abends

Die Rhein Main Presse veröffentlichte eine Kritik von Frank Wittmer zum Konzert am 13. November mit dem Philharmonischen Staatsorchester Mainz:

„Im Violinkonzert […] entpuppte sich der Violinist Marc Bouchkov als Star des Abends: ein Virtuose, der es nicht nötig hat, effekthaschend auf selbstverliebten Schnickschnack-Glitzer zu setzen. Er spielt voller Herzblut, verbindet musikantischen Schwung mit expressivem Ernst, was zu einer unglaublichen Intensität in der Gestaltung führt. Frei und souverän treibt er mit ungestümem Drängen voran, gibt dem Orchester ordentlich Zunder und spornt zu Höhenflügen an.“